Textilrecycling / Altkleiderrecycling

Jeder Einwohner Deutschlands „verbraucht“ im Jahr circa 14 Kilogramm Bekleidung. Im Schnitt sind das deutschlandweit demnach mehr als 120.000 Tonnen Alttextilien, welche eingesammelt, sortiert und recycelt werden müssen. Allerdings liegt die Recyclingquote gegenwärtig weit unter hundert Prozent, da viele Menschen ihre getragene Kleidung noch immer im Hausmüll entsorgen – hier liegt noch großes Potential für umweltschonende Wiederverwertung!

HOTEX engagiert sich als Mitglied des Fachverbandes Textil-Recycling in allen Bereichen des Recyclingkreislaufs: Erfassung der Alttextilien, Sortierung, sowie Produktion von Putzlappen und Secondhand-Kleidung aus der erfassten Sammelware in Deutschland.

Erfassen – Verwerten – Recyceln: Bei HOTEX aus einer Hand!